Zauber und Staub

Emo-Mum

In Johannas KiTa gibt es sympathische Erzieherinnen. Und weniger sympathische. Und dann gibt es die Eine, die morgens meistens Frühdienst hat und sich selten auch nur zu einem freundlichen Guten Morgen durchringen kann. Zeigt die Uhr bei Ankunft 3 Minuten vor 8 Uhr an, ignoriert sie offensichtlich (Glastür!) die Klingel und öffnet dann  schlurfend und mit langem Gesicht. Da fängt der Tag wieder… Weiterlesen Emo-Mum

Emma's Weisheit

Babel – oder sprachliche Früherziehung

Die 20 Kinder in Emmas Kindergarten stammen aus circa 8 verschiedenen Nationen. Kroatien, Italien, Frankreich, Spanien, Korea, Türkei, Deutschland, Rumänien…. und sämtliche Kombinationen daraus. Um die Wurzeln der Kinder einzubinden, werden Kinderlieder wie „Bruder Jakob“ in den jeweiligen Muttersprachen gesungen. Mit „Frääärööö Schacköööö, Frarööö schaaaacköööö, dormeee wuuuu“ kann ich noch etwas anfangen, aber dann hört… Weiterlesen Babel – oder sprachliche Früherziehung