Zauber und Staub

Who’s your Daddy?

Es gibt viele schwierige Aspekte am Leben als Patchwork-Familie. Aber hin und wieder auch lustige: Johanna zum Beispiel ist in letzter Zeit schwer verwirrt, was den Rufname ihres Vaters angeht. Wie soll das arme Kind sich auch zurechtfinden, wenn jedes Familienmitglied einen anderen Namen für ein und die selbe Person benutzt.  Emma ruft ihn beim Vornamen. Ich meistens mit einem Kosenamen. Nur für Johanna heißt er Papa.
Und so kommt es immer wieder vor, dass Johanna lauthals „Siiiimoooon!“ durchs Haus ruft, wenn ihr Vater nicht auf „Papa!“ reagiert. Und wenn das auch nichts hilft, schreit sie „Baaaaabe! Baaaabe! Babe!“.
Richtig kompliziert wird es aber erst, wenn Emma von ihrem Vater abgeholt wird, und diesen „Papa“ nennt. Dann ist Johanna vollends durcheinander. Ja wie jetzt, heißt der auch so? Und ich nenne ihn beim Vornamen. Aber so lang Simon ihn nicht „Babe“ ruft, wird sie wohl irgendwann zurecht kommen. 😀

Advertisements

Ein Kommentar zu „Who’s your Daddy?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s